Starfarer

Starfarer_earlyrender1

Der MISC Starfarer ist der Standard Treibstofftransporter der Galaxy. Starfarers sind allgegenwärtig auf beiden Seiten des Treibstoffprozesses. Ihre massiven Tanks erlauben es sowohl natürlich vorhandene Treibstoffe von bspw. Gasriesen abzubauen, als auch den Transport von raffiniertem Treibstoff zum Endmarkt. Da das Basismodell beim Raffinerie-Equipment nicht optimal ausgestattet ist, besitzt die Starfarer Anschlussmechanismen, die es erlauben während des Fluges andere Raumschiffe aufzutanken. Die meistverkaufte Modifikation des Starfarers ist diejenige um flüssige Nahrungsmittel im Tanksystem zu transportieren. Eine deutlich sichtbar andere Version für die Langstrecken-Bergungsarbeit verbunden mit einem alternativen Frachtraum existiert auch, obwohl hierzu die Freelancer mit entsprechender Ausrüstung wesentlich populärer ist. Eine bewaffnete Variante, der Starfarer Gemini („Star-G“) wird unter Vertrag von AEGIS für die Nutzung in der UEE Militärflotte gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *